Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ozeanien

Allgemein

 

College Council gGmbH

College Council arbeitet als unabhängige gemeinnützige Gesellschaft und bietet Studierenden eine breite Palette von Optionen, für eine befristete Dauer im englischsprachigen Ausland zu studieren und/oder zu arbeiten, entweder in einem Fachpraktikum (Dauer: 2 bis 12 Monate) oder in einem Englisch-Sprachkurs (Dauer: 2 Wochen bis 6 Monate). Dazu bietet College Council eine detaillierte Übersicht über die Praktikumsprogramme in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland oder Großbritannien und hat einen Leitfaden zu Praktika und zur Jobsuche in Angloamerika erstellt. Auch das J1-Praktikanten-Visum für die USA kann über College Council beantragt werden.

 

Oztimum

Oztimum wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet Praktika in Australien und Neuseeland an. Es werden verschiedene Bereiche angeboten bei denen man ein Praktikum absolvieren kann. Unter anderem in den Bereichen: Marketing, Sales, Human Resources, Events und Media.

 

Service Civil International

Als gemeinnützige Friedens- und Freiwilligenorganisation veranstaltet der Service Civil Internatianal e.V. (SCI) jährlich 1200 zwei- bis dreiwöchige Workcamps in 90 Ländern weltweit, zu denen Menschen aus aller Welt zusammenkommen, um sich für gemeinnützige Projekte zu engagieren, sich interkulturell auszutauschen, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und durch die Unterstützung von sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekte persönlich bereichernde Erfahrungen zu machen.

 


Australien

Australien hat nicht die gleiche Praktikumskultur wie Deutschland, aber es ist möglich, ein Praktikum dort zu absolvieren, besonders für Studierende der Ingenieurwissenschaften, welche momentan gefragt sind.

Wer von Dezember bis Februar gerne ein Praktikum in Australien machen möchte, sollte nach den "Vacation Work Experience"-Möglichkeiten suchen: Das ist die Sommerpause in Australien und alle Firmen nehmen in dieser Zeit ziemlich viele Praktikanten (besonders im Bauwesen oder auf dem Land sind die Chancen noch höher). Möglicherweise könnte man im Anschluss ein Semester an einer Partnerhochschule in Australien studieren (University of Newcastle, Swinburne University of Technology). Das Praktikum müssten Sie auf eigene Faust finden.

 

Wer auf eigene Faust eine Praktikumsstelle in Australien findet, muss ein Visum beantragen. IAESTE-Australia würde Ihnen dabei helfen. Kontaktieren Sie bitte Frau Laura Hope für weitere Informationen dazu.

 

Neuseeland

Praktikum bei Signetix

Dieses Unternehmen bietet immer wieder unbezahlte Praktika in den Bereichen IT Software Development, Marketing und Projektmanagement an. Informationen finden Sie hier.

 

Auszeit Neuseeland

Auszeit Neuseeland ist ein Praktikumsvermittler, der Praktika in u.a. folgenden Bereichen anbietet: Kunst/Kultur, Medien, Ingenieurwesen/ Technik, IT, Tourismus, Finanzen und Arbeit mit Kindern.