Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Afrika

Allgemein

 

Informationen und Hinweise zur Beantragung des Visums für Ihr Praktikum finden Sie unter Visum und Status.

 

Afrika-Online

Afrika-Online ist ein Portal von einem ehemaligen Studierenden, der Informationen zu verschiedenen Ländern Afrikas gesammelt hat.

ASA

Das ASA-Programm vermittelt Projektaufenthalte im entwicklungspolitischen Kontext in Asien, Afrika, Lateinamerika und Südosteuropa. ASA-TeilnehmerInnen erhalten ein Stipendium für Vorbereitungs-, Flug- und Aufenthaltskosten. Die Vorbereitungskosten müssen jedoch zunächst vorgestreckt werden. Außerdem können zusätzliche Kosten für Fahrten zu den Seminaren sowie für den Auslandsaufenthalt (variierend je nach Gastland) entstehen, die von Ihnen übernommen werden müssen.

Die Bewerbungsfrist ist jedes Jahr etwa Anfang Januar.

 

Praktikawelten

Praktikawelten vermittelt Auslandspraktika und Freiwilligenarbeit in Ghana, Südafrika, Indien, Nepal, Guatemala, Mexiko, Peru, Argentinien, Ecuador. In Lateinamerika ist ein Spanischkurs mit eingeschlossen. Spätestens 2-3 Monate vor geplantem Beginn bewerben.

 

Service Civil International

Als gemeinnützige Friedens- und Freiwilligenorganisation veranstaltet der Service Civil Internatianal e.V. (SCI) jährlich 1200 zwei- bis dreiwöchige Workcamps in 90 Ländern weltweit, zu denen Menschen aus aller Welt zusammenkommen, um sich für gemeinnützige Projekte zu engagieren, sich interkulturell auszutauschen, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und durch die Unterstützung von sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekte persönlich bereichernde Erfahrungen zu machen.

 

VIA e. V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch

Der gemeinnützige Verein VIA e. V. vermittelt neben der Organisation von Studienreisen, Austauschprogrammen, Sprachkursen und Aupair-Aufenthalten auch Auslandspraktika in Lateinamerika, Afrika, Asien und Russland für Studierende aller Fachbereiche. Dabei unter anderem:

  • Deutsch oder Englisch an Schulen bzw. in Konversationskursen an Universitäten unterrichten
  • Sozial- und Pädagogikpraktika in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

 

World Unite!

World Unite! vermittelt Praktika und Freiwilligentätigkeiten hauptsächlich in verschiedenen Ländern Afrikas. Bereiche: Medizin, Pflege, Umweltschutz, Tourismus, Landwirtschaft, Entwicklungshilfe, Unterrichten, Biologie usw. Auch Abschluss- und Forschungsarbeiten sind oft möglich. Für Praktika und Freiwilligentätigkeiten bei gemeinnützigen Projekten fällt keine Vermittlungsgebühr an. Optional bieten wir gegen eine geringe Gebühr Unterstützung mit den Formalitäten (Arbeitserlaubnis), Wohnungssuche, Anreise usw. an.

 

Volunteer Invest

Die Organisation Arms around the Child bietet das Freiwilligenprogramm "Volunteer Invest" an. Volunteer bietet Ehrenamtliche Praktikumsplätze mit diversen Ausflügen in Indien, Ghana und Südafrika an. In Südafrika kann man in dem Bereich ein Psychologie-Praktikum sowie in Ghana ein Sport- oder Marketing-Praktikum absolvieren. Der Schwerpunkt der Praktika sind Kinder- und Jugendlichenarbeit. Auf der Internetseite findet man Erfahrungsberichte und Blogs.


 

Ghana

Meltwater Teaching Fellowship

Meltwater Entrepreneurial School of Technology (MEST), eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, sucht ständig Studierende der Informatik für Teaching Fellowships in Accra, Ghana. Dauer ist 1 Semester oder 1 Jahr.

 

Our Children e.V.

In den Projekte von Our Children werden jederzeit Praktikanten gebraucht. Sie suchen engagierte und motivierte Menschen, die für vorzugsweise mind. 2 Monate in Ghana mit Kindern und in Schulen arbeiten möchten. Die Praktika sind unvergütet, aber es fällt keine Vermittlungsgebühr an.

 

 

Madagaskar

SEED Madagascar

SEED Madagascar ist eine in London ansässige, regierungsunabhängige Entwicklungshilfeorganisation, welche an der Verbesserung der Lebensumstände in Madagaskar arbeitet. Freiwillige werden immer für Projekte ab 4 Wochen gesucht.

 

 

Namibia

Namibiakids e.V.

Die deutsche Organisation namibiakids e.V. vermittelt Studierende als Betreuer/innen an einer Kindertagesstätte sowie einer Schule, wo auch unterrichtet werden kann. Dabei fällt keine Vermittlungsgebühr an. Dafür müssen Unterkunft, Verpflegung etc. selbst übernommen werden. Die Unterbringung wird allerdings ebenfalls von der Organisation organisiert. Insgesamt haben sich teilnehmende TU Studierende sehr positiv über ihren Aufenthalt mit namibiakids e.V. geäußert.

 

UNCSO

Usakos Needy Children Support Organization

 

Rehoboth Private School

Die Rehoboth Private School sucht freiwillige und motivierte Helfer ab 23 Jahren, die mit Kindern in der Schule arbeiten möchten.

 

 

Südafrika

BRIP Africa

BRIP Africa ist eine kostenlose Jobvermittlung für alle, die bereit sind, mindestens 1 Jahr in Kapstadt zu bleiben. Voraussetzungen sind u.a.: gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Verhandlungsgeschick/Kommunikationstalent sowie große Lust neue Leute und eine neue Kultur kennenzulernen.

 

Cape Intern

Cape Intern ist eine Community Website, welche Studenten beim Aufenthalt in Cape Town mit umfangreichen Informationen unterstützt. Unter anderem finden Studierende folgende Rubriken: How to get around Cape Town safely; aktuelle Ereignisse, Aktivitäten usw. Außerdem auch: Firmendatenbanken, Unterkünfte, Visa-Angelegenheiten, etc.

 

Izizwe Projects

Izizwe Projects ist eine Nonprofit-Organisation, die sich für die Verbesserung der Lebensumstände der Gemeinde im Walmer Township in Port Elizabeth, Südafrika einsetzt und immer auf der Suche nach Freiwilligen ist.

 

Magister

Die südafrikanische Vermittlungsorganisation Magister organisiert Praktika, Voluntariate, Pflichtpraktika und Bildungsaufenthalte in und um Kapstadt.

 

Masambeni

Die Praktikumsvermittlung Masambeni vermittlelt Auslandspraktika in insgesamt 12 verschiedenen Bereichen, welche von Journalismus bis hin zu Business Marketing und Wohltätigkeitsarbeit in Kliniken und Waisenhäusern reichen. Die Praktika sind alle in der Millionenmetropole Kapstadt in Südafrika angesiedelt. Neben einem umfangreichen Betreuungsprogramm bietet Masambeni die Möglichkeit der Teilnahme an einem Xhosa Sprachkurs. Die Vermittlungspreise sind gestaffelt und beliebig erweiterbar. Das Praktikum wird nicht vergütet.

 

 

Tansania

Projects Overland

In Tansania (Ostafrika) werden von der Organisation Projects Overland, Freiwilligenarbeit und  Projekte in verschiedenen Bereichen angeboten.

 

 

Sonstige Links