Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Referat Internationales

Willkommen auf den Internetseiten des Referats Internationales der Technischen Universität Dortmund. Wir hoffen Ihnen auf unseren Seiten einen umfassenden Überblick über das Angebot des Referats Internationales und der TU Dortmund geben zu können. Die Aufgaben und Zuständigkeiten verdeutlicht ein Organigramm, das Sie hier finden.

Das Referat Internationales ist zuständig für die Pflege der internationalen Beziehungen unserer Hochschule. Zu unseren Zuständigkeiten gehört die Betreuung und Beratung von Gastwissenschaftler/-innen und internationalen Studierenden, die in Dortmund studieren und forschen sowie die Beratung von Dortmunder Studierenden, die einen Studienaufenthalt oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten. Mitarbeiter/-innen der Fakultäten können sich hier über die internationalen Allianzen der TU mit Hochschulen informieren.

Internationalität nimmt an der TU Dortmund einen hohen Stellenwert ein. Dies wird auch an den zahlreichen internationalen Veranstaltungen deutlich, die das Referat Internationales durchführt.

Das INFO international enthält aktuelle Informationen über internationale Ausschreibungen und Stipendienangebote.

In unserem Download-Bereich finden Sie alle wichtigen Dokumente für die einzelnen Bereiche sowie Musterverträge für den Abschluss internationaler Partnerschaften.

Falls Sie Fragen zu einzelnen Bereichen haben, oder uns eine Rückmeldung zu unserem Internetauftritt geben möchten, kontaktieren Sie bitte die jeweilige Mitarbeiterin. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

 

Dr. Barbara Schneider

Leiterin des Referats Internationales



 

Mit IEC zur University of Victoria, Kanada - Vortrag und individuelle Beratung

iec_victoria

19.11.2014 – Study at your partner university: Die University of Victoria, Kanada, stellt sich am 24. November 2014 vor.

 

Mit IEC zur University of Newcastle, Australien - Vortrag und individuelle Beratung

iec_newcastle

18.11.2014 – Study at your partner university: Die University of Newcastle, Australien stellt sich am 27. November vor.

 

Ausfall der Sprechstunde: Wohnraumberatung

Homepage Bild klein

17.11.2014 – Änderung der Sprechstunde in der Wohnraumberatung!

 

Bewerbungszeitraum beginnt

14.11.2014 – Bewerben Sie sich ab dem 15. November für das kommende Sommersemester 2015.

 

Russland in der Praxis - Praktikum bei einem russischen Unternehmen mit Förderung des DAAD

russland

07.11.2014 – Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert im Rahmen von „Go East“ seit 2012 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Praktikantenvermittlung im Programm „Russland in der Praxis“. Nach einer erfolgreichen Pilotphase wird das Programm in Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) Moskau sowie der Moskauer Higher School of Economics (HSE) fortgeführt.

Ziel des Programms ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, die wachsende Nachfrage nach Fachkräften und Wissenschaftlern mit Russlanderfahrung zu befriedigen. Das Programm „Russland in der Praxis“ fördert deutsche Studierende für sechsmonatige Praktika-Aufenthalte in der Russischen Föderation. Die Praktikumsplätze werden von Unternehmen, die in der Regel Mitglieder in der AHK Moskau sind, zur Verfügung gestellt.

Die Bewerbung ist offen für Studierende aller Fachrichtungen. Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2015 ist der 30.11.2014.

 

Auslandspraktikum mit RISE (Research Internships in Science and Engineering)

daad_rise

07.11.2014 – RISE weltweit ermöglicht es deutschen Bachelor Studierenden im Bereich der Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften, aber auch angrenzenden Disziplinen, im Sommer 2015 Forschungspraktika an Hochschulen und nicht-profitorientierten außeruniversitären Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt zu absolvieren.

 

DAAD Abschlussstipendien

graduation_cap_and_diploma klein

03.11.2014 – Bewerben Sie sich bis zum 12.12.2014 für ein Studienabschlussstipendium des DAAD

 

Freiwilligendienst im Ausland mit »kulturweit« - Jetzt bewerben!

kulturweit_Logo

31.10.2014 – »kulturweit« ist ein internationaler Jugendfreiwilligendienst im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Es handelt sich dabei um ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt.

Seit 2009 bietet dieser internationale kulturelle Freiwilligendienst jungen Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate in über 50 Ländern weltweit in vielfältigen Tätigkeitsfeldern zu engagieren.

Die Bewerbungsphase für eine Ausreise im Herbst 2015 endet am 2. Dezember 2014.

 

Sprechstundenänderungen im Bereich Beratung zu Auslandsaufenthalten

Uhr_klein

31.10.2014 – Bitte beachten Sie die Sprechzeitenausfälle im Bereich Auslandsstudium und Auslandspraktikum im OKTOBER und NOVEMBER.

 

Ruhr Fellowship Program 2015

ruhr_fellows_welcome

22.09.2014 – Auch 2015 verbringen wieder Studierende der Ingenieurs- und Naturwissenschaften der amerikanischen Eliteuniversitäten University of Pennsylvania, Princeton University, Massachusetts Institute of Technology, Harvard University und University of California, Berkeley, im Rahmen des Ruhr Fellowship Programs den Sommer im Ruhrgebiet. In diesem Jahr freut sich die TU Dortmund das akademisch-kulturelle Programm im Juni zu organisieren und die Ruhr Fellows begrüßen zu dürfen. Im Juli absolvieren die Studierenden dann Praktika in den Unterstützer-Unternehmen der Initiativkreis Ruhr GmbH. Der Bewerbungszeitraum läuft noch bis zum 5. Dezember 2014.

 

FEST DER KULTUREN 2014

15.08.2014 – ...... laden wir Euch zu einem bunten Abend zum IKC Fest der Kulturen in die KHG ein!

 

Deutsche Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten an Schulen und Hochschulen im Ausland

logo-pad

09.07.2014 – Für das Austauschjahr 2015/16 sucht der Pädagogische Austauschdienst Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen zur Unterstützung von Schulen und Hochschulen in aller Welt.

 

Anmeldung internationaler Studierenden bei der Ausländerbehörde der Stadt Dortmund

16.06.2014 – Anmelden für die Ausländerbehörde der Stadt Dortmund im Referat Internationales!

 

Experiment e.V.

25.04.2014 – In Deutschland Zuhause!
Einladung für ausländische Studierende in eine deutsche Gastfamilie

 

IKC sucht Talent!

Talent Pic

25.04.2014 – Hast du ein Talent? Dann zeig es uns!

 

Deutschkurse für internationale Doktoranden/innen

28.03.2014 – Deutschkurse für Doktoranden und Doktorandinnen

Im April 2014 findet ein Intensiv-Sprachkurs für Anfänger statt. Zielgruppe sind in erster Linie Anfänger ohne Vorkenntnisse, Anfänger mit leichten Vorkenntnissen können sich nach Absprache mit der Dozentin aber ebenfalls anmelden.

 

Öffnungszeiten des Infopoints

27.02.2014 – Gültig ab dem 03.03.2014

 

DAAD/PROMOS-Stipendienprogramm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

01.01.2014 – Viele der ehemaligen DAAD-Stipendien für Aufenthalte unter 6 Monaten sind in das neue PROMOS-Programm der TU Dortmund aufgegangen. Hier finden Sie die Ausschreibungen für die folgenden Programme: Studienrelevante Auslandspraktika und Studienreisen.

 

Weihnachtsfeier: International Xmas

Fiona Xmas Bild

29.11.2013 – Weihnachtsfeier: International Xmas

 

Infotelefon Bürgerdienste International

7304184-green-retro-telefon

02.08.2013 – Die Bürgerdienste International haben ab heute einen Telefondienst für Visa-Angelegenheiten, ausländische Studierende und Fachkräfte sowie EU Bürger/-innen freigeschaltet!

 

Neue Änderungen zur Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis syrischer Studierender

11.06.2013 – Merkblatt zu den Themen: Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis, Bafög, Familien- und Sozialleistungen und Aufenthaltserlaubnis nach dem Studium!

 

Merkblatt für syrische Studierende

17.04.2013 – Änderungenen für Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis, Bafög, Familien- und Sozialleistungen

 

Der neue Rundfunkbeitrag

info_button

22.02.2013 – Seit Januar 2013 gibt es den neuen "Rundfunkbeitrag" (als Nachfolge der GEZ). Die wichtigste Änderung: eine Wohnung – ein Beitrag, egal ob und wieviele Fernseher, Computer oder Radios es gibt.

 

Das IBZ ist jetzt barrierefrei!

IBZ barrierefrei1

23.11.2012 – Das IBZ ist ab sofort im Besitz einer mobilen Rampe, die bei Veranstaltungen aller Art genutzt werden kann, um mit einem Rollstuhl auf die Bühne zu gelangen.
Diese Rampe ergänzt nun zusätzlich zu dem höhenverstellbaren Pult die barrierefreie Ausstattung des IBZ.

 

Nebeninhalt

Kontakt

 
Referat Internationales

Emil-Figge-Straße 61

44227 Dortmund