Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Referat Internationales

 

Come2Campus Programm 2016

c2c

28.09.2016 – Programm: Come2Campus Willkommensveranstaltung für internationale Studierende!

 

Come2Campus Anmeldung für neue internationale Studierende

c2c

28.09.2016 – Come2Campus Willkommensveranstaltung: Anmeldung für neue internationale Studierende fängt ab sofor an!

 

Sprechstundenänderungen im Bereich ERASMUS+ (Incomings) & Praktika (Incomings), Frau Gothe

Uhr_klein

26.09.2016 – Die Sprechzeiten von Frau Gothe müssen an den folgenden Tagen ausfallen

 

Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Türkei

Experten_flagge-tuerkei_klein

23.09.2016 – Die aktuelle Lage in der Türkei betrifft auch die Wissenschaft: die Suspendierungen und Entlassungen von Rektorinnen und Rektoren sowie Dekaninnen und Dekanen, das Ausreiseverbot für heimische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie den Rückruf von im Ausland tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Am Mittwoch, 20. Juli, haben sich HRK-Präsident Prof. Horst Hippler und DAAD-Präsidentin Prof. Margret Wintermantel geäußert, scharf protestiert und ihre Solidarität mit den Menschen vor Ort bekundet. Ihren Stellungnahmen schließt sich die TU Dortmund an.

 

WELCOME Stipendienprogramm der Deutschen Universitätsstiftung für Asylbewerber-innen

Unbenannt

22.09.2016 – Die Deutsche Universitätsstiftung (DUS) hat das Stipendienprogramm WELCOME für in Deutschland lebende Bachelor-Studierende mit Flüchtlingsstatus entwickelt, das im Oktober 2015 starten wird!

 

Englischer Bewerbungsworkshop und offene Beratungszeiten an der TU Dortmund!

Curriculum_vitae

20.09.2016 – Does a photo belong on an American "resumé"? And what actually is the difference between a "CV" and a "resumé"? These questions and many more will be answered in workshops for writing English-language internship applications.

 

Okt/Nov: Infoveranstaltungen Auslandsstudium und -praktikum

Weltkarte

20.09.2016 – Im Oktober und November informiert das Referat Internationales über Fördermöglichkeiten für ein Auslandsstudium oder Auslandspraktikum.

 

29.09.: Infoveranstaltung zum Projekt UBUNTU4AFRICA

Ubuntu4Africa-logo

19.09.2016 – Für alle Interessierten an einem Praktikum bietet die Fakultät Rehabilitationswissenschaft eine Informationsveranstaltung über das Projekt Ubuntu4Africa an.

 

Studieren im Ausland? Bis zum 30. Oktober für das Übersee-Austauschprogramm bewerben!

Kalender_klein

19.09.2016 – Bewerbungen werden jetzt im Referat Internationales für alle Länder außerhalb Europas akzeptiert. Bis zum 30. Oktober, 16 Uhr, kann man sich für ein oder zwei Semester im akademischen Jahr 2017/2018 bewerben.

 

Sprechstundenänderungen im Bereich Auslandsaufenthalte, Frau Hope

Uhr_klein

09.09.2016 – Die Sprechzeiten für die Vorlesungszeit (montags bis donnerstags) werden schon am 10. Oktober starten.
Beachten Sie allerdings bitte die folgenden Sprechzeitenausfälle in diesem Bereich.

 

10.11.: Infoveranstaltung zu den Workcamps der Kolping Jugendgemeinschaftsdienste

workcamps_logo

09.09.2016 – Die Workcamps der Kolping JGD bieten Studierenden die Möglichkeit eine kurze Zeit ins Ausland zu gehen und weltweit an sozialen oder ökologischen Projekten zu arbeiten. Bis zum Alter von 26 Jahren werden die Aufenthalte auch zum Teil vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Bewerbungen laufend möglich.

 

Änderung der Sprechzeiten im Bereich Beratung und Zulassung ausländischer Studierender

09.09.2016 – Während der Einschreibungsphase haben wir wie folgt für Sie geöffnet:

Montag: 12:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 11:30 Uhr
Mittwoch: 12:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Die Einschreibung findet vom 19.09. bis zum 13.10.2016 statt.

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunden am 12.09. und am 14.09.2016 nicht stattfinden werden.

 

E.ON Stipendienfonds für Deutsch-Norwegischen Austausch - Frist: 15.Oktober 2016

image001

18.08.2016 – Sie sind Masterstudent, schreiben eine Promotion oder haben einen wissenschaftlichen Schwerpunkt in Energiewissenschaft? Dann hat E.On hat ein neues interdisziplinäres Stipendienprogramm für Energiewissenschaften eingeführt, dass Sie interessieren könnte.

 

Auslandspraktikum mit RISE (Research Internships in Science and Engineering)

daad_rise

12.08.2016 – RISE weltweit ermöglicht es deutschen Bachelor Studierenden im Bereich der Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften, aber auch angrenzenden Disziplinen, im Sommer 2017 Forschungspraktika an Hochschulen und nicht-profitorientierten außeruniversitären Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt zu absolvieren.
Bewerbungsende für Kanada ist am 20. September.
Bewerbungsende für alle anderen Länder ist am 22. Dezember.

 

Frist: 01.12.: Fremdsprachenassistenzzeiten - Deutsch vermitteln/Frankreich entdecken

PAD Logo

21.07.2016 – Sie möchten später einmal an einer Schule unterrichten? Sie sind flexibel und offen für Neues - und wollen Frankreich entdecken? Die PAD-Fremdsprachassistenzen richten sich an Lehramtsstudierende aller Fächer. Denn auch mit geringen Sprachkenntnissen können Sie an einer Schule in Frankreich erfolgreich Deutsch vermitteln und wertvolle Erfahrungen machen.

 

DAAD-Jahresstipendien für Studienaufenthalte in allen Ländern (2 Semester)

DAAD

18.07.2016 – Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet Stipendien für zweisemestrige Studienaufenthalte in allen Ländern an. Allerdings muss man sich frühzeitig bewerben: Die Bewerbungsfrist für das akadmeische Jahr 2017/18 in Nordamerika war schon im Juli - die nächsten Fristen für andere Länder kommen im September.

 

Frist 28.10.: Vollstipendium für ein Masterstudium in Neuseeland

index

12.07.2016 – Der neuseeländische Premierminister hat ein Vollstipendium für ein Masterstudium an der Victoria University in Wellington speziell für deutsche Bewerber/innen ins Leben gerufen.

 

Stipendien für englischen Sprachkurs in den USA - Western Washington University

Foto: Western Washington University

22.06.2016 – Bewerben Sie sich jetzt für das 2016-2017 "Joe and Anneliese Zauchner Intensive English Study Scholarship", um in einer der schönsten Regionen der USA einen intensiven englischen Sprachkurs zu absolvieren. Stipendien werden auch kurzfristig noch für den Herbst, Winter oder Frühling 2016-2017 angeboten.
Bewerbungsfrist: 2 Monate vor Programmbeginn.

 

Auskunft zum Status Ihrer Bewerbung

21.06.2016 – Aufgrund eines erhöhten Arbeitsaufkommens kommt es zu einer längeren Bearbeitungszeit Ihrer Bewerbung.

 

Vollstipendium für ein zwei-jähriges Masterstudium an der Harvard Kennedy School of Government in den USA - 1. November 2016

Studienstiftung_Logo

30.05.2016 – Das McCloy-Programm der Studienstiftung ermöglicht seit 1983 herausragenden Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen, zwei Jahre ein Masterstudium (Master of Public Administration oder Master of Public Policy) an der renommierten Harvard Kennedy School of Government zu absolvieren.

 

„Welcome to North Rhine-Westphalia!“

App Flüchtling Web Klein

21.04.2016 – Land NRW startet mehrsprachige App für Flüchtlinge!

 

Ruhr Fellowship Stipendiat kehrt zurück ins Ruhrgebiet

IMG_0153

16.03.2016 – Die Erfolgsgeschichte des Ruhr Fellowship Programms geht in eine neue Runde: Der Harvard-Absolvent und RuhrFellow Matthew Pasquini tritt im Sommer eine Stelle beim Energiedienstleister ista an. Ein Interview.

 

"Germany: Why didn't I think of that before?"

IR-Auto-Ashlee

16.10.2015 – Vieles hat sich für Ashlee Anderson verändert, nachdem sie im Sommer 2014 zwei Monate als RuhrFellow in Deutschland verbracht hat. Ab Oktober studiert sie im Masterprogramm Computational Engineering an der Ruhr-Universität Bochum.

 

DAAD/PROMOS-Stipendienprogramm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

14.10.2015 – Viele der ehemaligen DAAD-Stipendien für Aufenthalte unter 6 Monaten sind in das neue PROMOS-Programm der TU Dortmund aufgegangen. Hier finden Sie die Ausschreibungen für die folgenden Programme: Studienrelevante Auslandspraktika, Sommerprogramm (Lehigh Global Village) und Studienreisen.

 

Internationales Sprachcafé

02.10.2015 – An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat gibt es in Dortmund ein Sprachcafé. Es wird organisiert von ehrenamtlichen Lehrern, die Deutsch in der Flüchtlingsunterkunft am Ostpark unterrichten. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Bei den Treffen soll in ungezwungener Runde und entspannter Atmosphäre gequatscht, gelacht und Zeit miteinander verbracht werden. Wir freuen uns über viele sprach-und kulturinteressierte Leute!

 

Gasthörerschaft für Flüchtlinge

16.09.2015 – Die Technische Universität Dortmund bietet Flüchtlingen eine kostenfreie Gasthörerschaft an.

 

Nebeninhalt

Kontakt

 
Referat Internationales

Emil-Figge-Straße 61

44227 Dortmund