Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Referat Internationales

Willkommen auf den Internetseiten des Referats Internationales der Technischen Universität Dortmund. Wir hoffen Ihnen auf unseren Seiten einen umfassenden Überblick über das Angebot des Referats Internationales und der TU Dortmund geben zu können. Die Aufgaben und Zuständigkeiten verdeutlicht ein Organigramm, das Sie hier finden.

Das Referat Internationales ist zuständig für die Pflege der internationalen Beziehungen unserer Hochschule. Zu unseren Zuständigkeiten gehört die Betreuung und Beratung von Gastwissenschaftler/-innen und internationalen Studierenden, die in Dortmund studieren und forschen sowie die Beratung von Dortmunder Studierenden, die einen Studienaufenthalt oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten. Mitarbeiter/-innen der Fakultäten können sich hier über die internationalen Allianzen der TU mit Hochschulen informieren.

Internationalität nimmt an der TU Dortmund einen hohen Stellenwert ein. Dies wird auch an den zahlreichen internationalen Veranstaltungen deutlich, die das Referat Internationales durchführt.

Das INFO international enthält aktuelle Informationen über internationale Ausschreibungen und Stipendienangebote.

In unserem Download-Bereich finden Sie alle wichtigen Dokumente für die einzelnen Bereiche sowie Musterverträge für den Abschluss internationaler Partnerschaften.

Falls Sie Fragen zu einzelnen Bereichen haben, oder uns eine Rückmeldung zu unserem Internetauftritt geben möchten, kontaktieren Sie bitte die jeweilige Mitarbeiterin. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

 

Dr. Barbara Schneider

Leiterin des Referats Internationales



 

Sommerprogramme an ausländischen Hochschulen

koffer

14.01.2015 – Wir wollen Sie los werden - aber nicht für lange! Mit dem neuen Jahr beginnen nun auch immer mehr Bewerbungsphasen für Sommerprogramme. Besonders für Studierende, die Auslandserfahrungen sammeln möchten, aber kein ganzes Semester dafür aufbringen können oder wollen, sind die kürzeren, meist 3- bis 8-wöchigen Sommerprogramme eine gute Alternative. Zudem bieten viele Partnerhochschulen eine Reduzierung oder sogar einen kompletten Erlass der Programmgebühren für TU Studierende. Also bewerben Sie sich jetzt!

 

Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa" für Studien- und Forschungsvorhaben sowie Praktika in Osteuropa

Studienstiftung_Logo

14.01.2015 – Das Stipendienprogramm der Studienstiftung des deutschen Volkes "Metropolen in Osteuropa" vergibt jährlich 12 Stipendien, um Studierenden aller Fachrichtungen einen in der Regel einjährigen Auslandsaufenthalt in Osteuropa zu ermöglichen. Bewerbungsfrist ist der 15. März 2014.

 

6-wöchiges Schulpraktikum in den USA an der Albuquerque Academy

Albuquerque

14.01.2015 – Bewerben Sie sich jetzt im Referat Internationales für ein 6-wöchiges Schulpraktikum in Albuquerque, New Mexico (USA). Bewerbungsfrist ist der 18. Februar 2015.

 

Forschungspraktika in Japan mit der Amgen Foundation

amgen

13.01.2015 – Die Amgen Foundation vergibt im Rahmen ihres Amgen Scholars Programms Stipendien an Bachelorstudierende zur Durchführung von Forschungspraktika an zwei ausgewählten Hochschulen in Japan. Die Bewerbungsfrist ist der 2. Februar 2015.

 

Stipendienprogramm Energiewissenschaften des E.ON Stipendenfonds

13.01.2015 – Das Programm des E.ON Stipendienfonds für deutsche und norwegische Studierende, Graduierte und Wissenschaftler der Wirtschafts-, Rechts-, Politik- und Ingenieurwissenschaften bietet attraktive Stipendien, die alle anfallenden Kosten des Aufenthalts im jeweiligen Gastland abdecken. Die Bewerbung für die derzeitige Ausschreibung läuft noch bis zum 15. Februar 2015.

 

Study in Bali - 15-wöchiger Studiengang für Studierende der Architektur an der Udayana University Denpasar Bali

unnamed

12.12.2014 – Die Vermittlungsorganisation StudyInBali.com bietet Studierenden des Faches Architektur jeweils zum Sommer- und zum Wintersemester die Möglichkeit, 15 Wochen an der Udayana University Denpasar in Bali zu verbringen und durch Vorlesungen, Übungen, Workshops sowie zahlreichen Exkursionen einen Einblick in die Architektur der Tropen zu erhalten. Das Sommersemester beginnt in diesem Jahr am 6. April 2015.

Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2015.

 

Auslandssemester in Australien mit dem GOstralia! Mates Stipendium

GO_logo

11.12.2014 – GOstralia!, Vermittlungsorganisation für Studienaufenthalte in Australien, verleiht im Rahmen eines Video-Wettbewerbs zwei Vollstipendien für ein Auslandssemester an einer der teilnehmenden Hochschulen. Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2015.

 

Regierungsstipendien der Volksrepublik China

China-Drache

11.12.2014 – Das Chinesische Bildungsministerium stellt über die Förderorganisation China Scholarship Council (CSC) Stipendien für deutsche Master- und Promotionsstudierende zur Verfügung. Auch Bachelorstudierende, die sich im letzten Jahr ihres Studiums befinden, können sich bewerben. Frist ist der 28. Februar 2015.

 

Russland in der Praxis - Praktikum bei einem russischen Unternehmen mit Förderung des DAAD

russland

07.11.2014 – Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert im Rahmen von „Go East“ seit 2012 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Praktikantenvermittlung im Programm „Russland in der Praxis“. Nach einer erfolgreichen Pilotphase wird das Programm in Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) Moskau sowie der Moskauer Higher School of Economics (HSE) fortgeführt. Die Bewerbung ist offen für Studierende aller Fachrichtungen. Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2015 ist der 30.11.2014.

 

Öffnungszeiten des Infopoints

27.02.2014 – Gültig ab dem 03.03.2014

 

DAAD/PROMOS-Stipendienprogramm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

01.01.2014 – Viele der ehemaligen DAAD-Stipendien für Aufenthalte unter 6 Monaten sind in das neue PROMOS-Programm der TU Dortmund aufgegangen. Hier finden Sie die Ausschreibungen für die folgenden Programme: Studienrelevante Auslandspraktika und Studienreisen.

 

Nebeninhalt

Kontakt

 
Referat Internationales

Emil-Figge-Straße 61

44227 Dortmund