Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Partneruniversitäten

Die Technische Universität Dortmund kooperiert mit Hochschulen in der ganzen Welt. Das Ziel ist eine weitere Internationalisierung der Universität voranzutreiben und die Zusammenarbeit mit ausländischen Bildungseinrichtungen weiter zu stärken.

Vertragsarten:
  • Kooperationsvereinbarungen auf Universitätsebene
  • Fakultätskooperationen
  • Studierendenaustauschabkommen

Gegenstand der Kooperationen können folgende Inhalte sein:

• gemeinsam durchgeführte Forschungsvorhaben

• Wissenstransfer in Forschung und Lehre

• Austausch von Studierenden und/oder Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftlern

Finanzierung:

• Mit der Vertragsunterzeichnung ist keine finanzielle Unterstützung verbunden.

Wenn es allein um den Studierendenaustausch bzw. den Austausch von Personal innerhalb Europas geht, sind diese Mobilitäten in der Regel im Rahmen des folgenden Programms vereinbart:
  • ERASMUS+ Programm (Fakultäts- bzw. Institutsebene) - Leitaktion 1

Gegenstand der Kooperationen können folgende Inhalte sein:

•  Austausch von Studierenden

•  Austausch von Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftlern

Finanzierung:

Studierende und Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftler können beim Referat Internationales einen Zuschuss beantragen.

Hier finden Sie alle Kooperationsvereinbarungen der TU Dortmund, die dem Referat Internationales in Verträgen vorliegen:

Kooperationsvereinbarungen auf Universitätsebene (strategische Partnerschaften)

Fakultätskooperationen und Studierendenaustauschabkommen

ERASMUS+ Kooperationen

Brasilien

Universidade de Brasilia (UnB)

Universidade Estadual Paulista (UNESP)

Universidade Federal do Abc (UFABC)

China

University of Science and Technology Beijing

Ghana

Kwame Nkrumah University of Science and Technology

Japan

Kyoto University

Kolumbien

Fundación Universitaria de Monserate

Russland

Saint-Petersburg State University

Southern Federal University

Taiwan

National Taiwan University

Tschechien

Univerzita Karlova v Praze

USA

Carnegie Mellon University (CMU)

Georgia Institute of Technology (Georgia Tech)

Lehigh University

University of Iowa

University of Virginia (UVA)

University of Pennsylvania (UPENN)

Hier finden Sie eine Datenbank, die all diese Kooperationsvereinbarungen auf Universitätsebene enthält.
Hier finden Sie eine Datenbank, die alle Fakultätskooperationen und Studierendenaustauschabkommen enthält.

Hier finden Sie die Übersicht zu allen ERASMUS+ Kooperationen.

 

  


 

Nebeninhalt

Ansprechpartnerin

Silke Viol, Referat Internationales

 

 

Leitfaden für den Abschluss internationaler Kooperationen

Allgemeine Informationen:

EU flag-Erasmus+_vect_POS