Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mitmachen: das Material

Holen Sie sich Ihr Zertifikat!

 

Details zum Aufbau des Zertifikats

Hier finden Sie alle Details zum Zertifikat:: Informationen zum Aufbau des Zertifikats "Studium International"

Ausstellung Ihres Zertifikats

Wenn Sie alle Unterlagen für Ihr Zertifikat zusammen haben, geben Sie diese mit dem Bogen zum Nachweis der verschiedenen Bausteine: "Übersicht über die Aktivitäten" bei Julia Pehle ab.

 

Weitere Fragen?

Falls Sie Fragen zum Zertifikat haben, melden Sie sich bei Julia Pehle.

 

 

Neuigkeiten/ Änderungen

Oktober 2018

Journalistik-Studierende können sich das Engagement in der "Europa-Gruppe" für den Baustein C anrechnen lassen. Hier wird die Mitarbeit über zwei Semester wie ein einsemestriges Engagement gewertet.

August 2017

Für den Baustein C können Sie sich auch freiwilliges Engagement bei den Internationales Kultur-Cafés (IKC) anrechnen lassen. Hier wird die Mitarbeit bei zwei IKCs wie ein einsemestriges Engagement gewertet.

September 2014

Für den Baustein A beträgt die Mindestdauer eines Auslandspraktikums 2 Monate; unabhängig davon, ob es sich um ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum handelt. Diese Regelung gilt ab dem 01.01.2015.

 

März 2014

In Kooperation mit dem Zentrum für HochschulBildung - Bereich Fremdsprachen haben Sie nun die Möglichkeit, sich als Tutor/-in im Sprachenunterricht zu engagieren.

 

März 2013

Ab April 2013 werden wieder Interkulturelle Trainings durch das Referat Internationales angeboten (siehe Termine).

Interkulturelle Trainings anderer Anbieter werden wie gehabt weiterhin für das Zertifikat "Studium International" akzeptiert.       

 

Januar 2012

Das Engagement in dem "Dortmund Doubles"-Programm des Instituts für Amerikanistik und Anglistik wird nun voll für das Zertifikat mit angerechnet.

 

September 2011

Zum 1. September 2011 gibt es eine Änderung für den Baustein C: Es ist nicht mehr notwendig, Aktivitäten in zwei der aufgeführten Optionen mit einer Mindestteilnahmedauer von zwei 2 Semestern nachzuweisen. Stattdessen müssen Sie sich generell mindestens zwei Semester engagiert haben. Dies kann in der gleichen Organisation/ dem gleichen Programm sein, oder auch in zwei unterschiedlichen.