Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmund Doubles Programm

Habt ihr Lust…

  • neue Leute kennen zu lernen,
  • Zeit mit amerikanischen Austauschstudierenden zu verbringen,
  • und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln?

Dann werdet doch ein Dortmund Double!

Das Dortmund Doubles Programm bringt jedes Semester amerikanische Austauschstudierende und Dortmunder Studierende zusammen. Der Gedanke dahinter ist, den amerikanischen Studierenden den Start in Ihre Dortmunder Zeit zu erleichtern und soziale Kontakte und Freundschaften aufzubauen. Die Dortmunder Doubles haben die Möglichkeit, etwas aus erster Hand über die amerikanische Kultur zu lernen, und die eigene Kultur aus einer neuen Perspektive zu sehen.

Was machen die Dortmund Doubles?

  • Starthilfe: erste Orientierung auf dem Campus und in der Stadt
  • Ausflüge und Unternehmungen
  • Gemeinsame Aktivitäten der Dortmund Doubles, z.B. Thanksgiving Dinner, Weihnachtsmarkt, Superbowl

Wie wird man Dortmund Double?

Ganz einfach! Am Ende der Vorlesungszeit gibt es jedes Semester eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit. Bitte beachtet dazu die Aushänge in der Amerikanistik!

Alle weiteren Infos finden sich im Wiki des Instituts für Anglistik und Amerikanistik.