Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Coronavirus

Helfen Sie mit beim Infektionsschutz
Kontaktieren Sie das Referat Internationales elektronisch oder per Post

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Kontakt zum Referat Internationales zu Zeiten des Coronavirus

Kontaktieren Sie das Referat Internationales bei Ihren Anliegen per E-Mail, per Telefon oder postalisch. So tragen Sie dazu bei, im Wartebereich große Menschenansammlungen zu vermeiden und der Verbreitung von Infektionen vorzubeugen.

Schließlich kommen sonst gerade hier Menschen zusammen, die im Reiseverkehr mit dem Coronavirus in Kontakt gekommen sein könnten.

Ein persönliches Erscheinen ist für die Bearbeitung Ihrer Anliegen nicht erforderlich.

 

So reichen Sie Dokumente ein

Sie können uns Dokumente auf zwei Wegen zukommen lassen. Das gilt auch für Unterlagen zur Einschreibung.

 

Briefkasten

Werfen Sie Ihre Dokumente in den Fristenbriefkasten vor dem Gebäude an der Emil-Figge-Str. 61.

 

Per Post

Senden Sie Ihre Dokumente postalisch an:

Technische Universität Dortmund

Referat Internationales

Emil-Figge-Straße 61

44227 Dortmund

 

So erreichen Sie uns elektronisch und telefonisch

Zulassungsbereich

E-Mail: zulassungsbereich.referat4@tu-dortmund.de          Tel.: 0231 755-6349

Skype: Zulassungsbereich (live:.cid.c90b786e656d1617)

           

Soziale Beratung

E-Mail: verena2.wolf@tu-dortmund.de                                 Tel.: 0231 755-2484

           

Beratung zu Auslandsaufenthalten

E-Mail: laura.hope@tu-dortmund.de                                     Tel.: 0231 755-4728

           

ERASMUS Incomings

E-Mail: erasmus@tu-dortmund.de                                        Tel.: 0231 755-7869

           

Internationale Praktika

E-Mail: internships@tu-dortmund.de                                    Tel.: 0231 755-7869

           

Clearingstelle für Geflüchtete

E-Mail: refugee.counseling@tu-dortmund.de                       Tel.: 0231 755-4462

           

ERASMUS Outgoings

E-Mail: erasmus-outgoings@tu-dortmund.de                       Tel.: 0231 755-6247

 

Gemäß den internationalen wie nationalen Empfehlungen sollen Personen, die sich in Risikogebieten aufgehalten haben, den Campus bis zu zwei Wochen nach Rückkehr nicht betreten. Das gilt für Beschäftigte und Studierende ebenso wie für Gäste.

 

Danke, dass Sie unsere Bemühungen zum Infektionsschutz unterstützen.

 

(Stand 27.2.2020)