Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

10.01.: Infoveranstaltung zum Studium in Ecuador und weltweit mit IEC und der Universidad International del Ecuador

Sie wollen im Ausland studieren? Am 10. Januar informieren IEC und die Universidad International del Ecuador über ein englischsprachiges Auslandsstudium. Besonders interessant sind diese Angebote für sogenannte FreeMover, die sonst den Aufenthalt komplett "auf eigene Faust" hätten organisieren müssen.

IEC_Logo_Button_aktuell

IEC und die TU Dortmund laden Sie ganz herzlich zum Infovortrag "Studieren in Ecuador und weltweit mit IEC" ein. IEC Studienberaterin Isabel Stark informiert Sie über Studienangebote, Finanzierungsmöglichkeiten und das Bewerbungsverfahren und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Anschließend berichtet sie über das Leben und Studium in Eduador und der der Universidad International del Ecuador (UIDE)

Da Bafög-Empfänger einen rückzahlungsfreien Studiengebühr-Zuschuss bis 4.600 Euro erhalten, wird auch über diesen Teilaspekt ausführlich gesprochen. Weitere Informationen zum Auslands-Bafög finden Sie hier.

Melden Sie sich am besten gleich an und kommen Sie Ihrem Traum ein Auslandssemester zu absolvieren einen Schritt näher.

Das IEC Beratungs- und Serviceangebot unter anderem:

  • Beratung zur Wahl von Studienprogramm, Zielland und Hochschule
  • Versand von Info-Materialien und Bewerbungsunterlagen
  • Hilfe beim Ausfüllen und Zusammenstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Übersetzung und Beglaubigung von akademischen Zeugnissen

Da sich IEC durch die ausländischen Partnerhochschulen finanziert, ist dieser Service für Studierende komplett kostenlos.

Zusätzlich vergibt IEC auch selbst Stipendien, z.B im Rahmen des IEC Ambassador Programms.

 

 

Universidad International del Ecuador

Die UIDE zeichnet sich durch den starken Praxisbezug in allen Studiengängen aus. Dort erwarten Sie hohe akademische Standards und kleine Klassen mit maximal 25 Studierenden. Die Unterrichtssprachen sind Englisch und Spanisch.

Internationale Studierende schätzen besonders die Angebote der Business School und der Fakultät Tourism, Gastronomy & Hotelery. Letztere bietet Einblick in den Tourismussektor des Landes, der stark vom Zukunftsthema Ökotourismus bestimmt wird.

Die Bachelor-Programme in den Wirtschaftswissenschaften sind inhaltlich vergleichbar mit denen in Deutschland. Wichtige Schwerpunkte bilden Business Administration, Marketing und International Business. Die UIDE organisiert alljährlich einen zweiwöchigen Field Trip in ein anderes südamerikanisches Land, wo man Kurse an der Universität besucht und Einblicke in lokale Unternehmen bekommt.

Als einzige Universität der Welt bietet die UIDE eine olympische BMX-Strecke und einen Professional Paintball Court. Sie können aber auch Reiten lernen, das Fitness-Studio oder die Kletterwand nutzen, oder am alljährlichen Seifenkistenrennen teilnehmen.

 

  • Hier finden Sie weitere Informationen zu IEC und der UIDE.

 
uideuide campusuide campus2



Nebeninhalt

Wann

10. Januar 2018

16:00 Uhr

Anschließend finden um 17 - 18 Uhr Beratungstermine statt

 

 

Wo

IBZ, Saal

Emil-Figge-Str. 59

44227 Dortmund

 

 

Anmeldung

https://www.ieconline.de/iec-bewerbungsservice/
beratung/anmeldung-infoveranstaltung.html

Anmeldung zum persönlichen Beratungsgespräch (zwischen 17 und 18 Uhr)