Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

13.-14. November: II. Jugendforum Potsdamer Begegnungen in Moskau

Sie sind Politik- oder Wirtschaftswissenschaftler, Jurist, Journalist oder im Bereich der internationalen Beziehungen beschäftigt? Dann sind Sie hier genau richtig! Vom 13.-14. November findet in Moskau eine Diskussion mit dem Thema "Deutsch-russische Partnerschaft: von der Sprachlosigkeit zur Zusammenarbeit" statt.

Forum

Gesucht werden 10 junge Leute im Alter von 18-35 Jahren.

Ziel des Jugendforums Potsdamer Begegnungen ist es, anhand einer offenen Diskussion Gemeinsamkeiten, Handlungsfelder und Projekte der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland zu finden.

Die Ergebnisse der Diskussion werden am 14. November aufgeführt.

Die Reisekosten von Berlin-Moskau und Moskau-Berlin sowie Hotel und Verpflegung im Moskau werden vom Veranstalter übernommen.