Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Frist 31.10.: Diversity and Inclusion in the Classroom

Die Fulbright-Kommission bietet angehenden deutschen Lehrerinnen und Lehrern mit Migrationshintergrund die Möglichkeit, das amerikanische Schulsystem und aktuelle Entwicklungen im Bereich Diversität vor Ort in den USA kennen zu lernen.

Logo_Fulbright Germany

Das USA-Programm der Fulbright-Kommission richtet sich u.a. an angehende Lehrkräfte mit Migrationshintergrund ab dem 5. Fachsemester.

Das dreiwöchige Seminar an dem renommierten College of Education and Human Ecology der Ohio State University in Columbus soll einen Überblick über die amerikanischen Schul- und Bildungspolitik, die Struktur des Schulsystems in den USA, die pädagogische Ausbildung von Lehrpersonal an amerikanischen Hochschulen und einen unmittelbaren Einblick in den Schulalltag an verschiedenen Schultypen bieten.

Darüber hinaus sollen "Soft Skills" wie Projekt- und Teamarbeit, Präsentationsfähigkeiten und die Erweiterung ihrer rhetorischen Fähigkeiten in englischer Sprache gefördert werden.

 

Programm:

Das vollfinanzierte Seminarprogramm beinhaltet u.a.:

  • Finanzierung der Programm- und Kursgebühren, sowie der Kosten für Unterbringung und Verpflegung auf dem Hochschulcampus
  • Transatlantisches Gruppenflugarrangement vom Flughafen Frankfurt am Main nach Columbus, Ohio und zurück (einschließlich Flughafentransfer zur/von der Gasthochschule)
  • Auslandskrankenversicherung während des Aufenthaltes 
  • Betreuung durch die Fulbright-Kommission in Berlin bzw. die Gasthochschule in den USA
  • Teilnahme an einem Vorbereitungstreffen in Berlin am 8. Februar 2019

 Es muss lediglich ein Eigenanteil in Höhe von 100€ pro Programmwoche geleistet werden.

 

 Bewerbungsvoraussetzungen:

    • Deutsche Staatsbürgerschaft
    • Schlüssige fachliche Zielorientierung für die Programmteilnahme
    • Gute bis sehr gute fachliche Vorbildung (Notenspiegel)
    • Gute englische Sprachkenntnisse - mindestens Niveau B2
    • Bereit zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung
    • Motivation, sich für die deutsch-amerikanische Verständigung einzusetzen
    • Kein Fulbright-Stipendium in den letzten fünf Jahren
    • Deutscher Reisepass, der mindestens 3 Monate über dem Programmzeitraum gültig ist (bis 20.07.2019)

 

 Das ganze Programm und weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.



Nebeninhalt

Wann

30. März - 20. April 2019

 

Wo

College of Education and Human Ecology (Ohio State University)

 

Frist

31. Oktober 2018