Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Frist 02.06.: British Council-IELTS Award für ein Vollstudium und kostenloser Online-Vorbereitungskurs für den IELTS-Test

Der British Council, Großbritanniens internationale Organisation für Kulturbeziehungen, vergiebt auch dieses Jahr wieder den British Council-IELTS Award.
Ein/e erfolgreiche/r Kandidat/in erhält bis zu 10.000£ für die Zahlung der Studiengebühren eines Studienjahres für einen englischsprachigen Studiengang. Das Stipendium kann für ein Studium weltweit eingesetzt werden.

British Council Logo_300x300

Für die Bewerbung für den British Council-IELTS Award müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

  • Mindestalter 18 Jahre (am 30. Juni 2017)
  • Ein gültiges IELTS-Ergebnis, das von einem British Council-Testzentrum in Deutschland zwischen dem 6. Juni 2016 und dem 2. Juni 2017 ausgestellt wurde
  • Ein Mindestergebnis von 6.5 und mindestens 6.5 in allen vier Teilbereichen des IELTS-Tests
  • Antritt eines englischsprachigen Vollzeitstudiums im In- oder Ausland (Erststudium oder weiterführendes Studium) im akademischen Jahr 2017/18 (d.h. Studienantritt im Herbst 2017). Die Studiengebühren für ein Studienjahr des angestrebten Studiengangs betragen mindestens 3.000£ (bei Kursen mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr wird das erste Studienjahr unterstützt)
  • IELTS ist Teil der Zulassungsvoraussetzungen für das Studium
  • Bestätigung der erfolgreichen Annahme von der betreffenden Hochschule bis spätestens 30. Juni 2017

Bewerbungsfrist ist der 2. Juni 2017.

Erstmalig in diesem Jahr kann der British Council-IELTS Award auch für einen englischsprachigen Studiengang an einer  deutschen Hochschule verwendet werden. Die Studiengebühren müssen mindestens 3.000£ (ca. 3.519€, Stand: 10.02.17) für ein Studienjahr betragen.

Zur Vorbereitung auf den IELTS-Test bietet das Britisch Council ab dem 13. Februar einen kostenlosen Online-Kurs an. Anmeldung ist auch während des laufenden Kurses möglich.