Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Englisch in den USA verbessern - Intensive English Program der Western Washington University

Wollen Sie Ihr Englisch verbessern und in einer der schönsten Regionen der USA studieren? Das Intensive English Program (IEP) der Western Washington University bietet Studierenden der TU Dortmund mehr Sicherheit in der englischen Sprache und zum Teil auch Vollstipendien für ein ganzes "Quarter" in den USA.

Das CEA-akkreditierte "Intensive English Program (IEP)" an der Partnerhochschule Western Washington University bietet "non-credit" englische Sprachkurse an, die internationale Studierende auf ein Studium an einer amerikanischen Hochschule vorbereiten und das Sprachniveau im Allgemeinen verbessern sollen.

 

Die intensiven Sprachkurse (24 Stunden pro Woche) werden auf 6 Niveaustufen über ein ganzes "Quarter" (etwa 3 Monate) angeboten. Sie bewerben sich direkt beim IEP-Team der Western Washington University. Die Quarters finden zu den folgenden Zeiten statt:

  • Fall Quarter: Mitte/Ende September bis Mitte Dezember (Bewerbungsfrist: 15.06.)
  • Winter Quarter: Anfang Januar bis Ende März (Bewerbungsfrist: 15.09.)
  • Spring Quarter: Anfang April bis Mitte Juni (Bewerbungsfrist: 15.12.)
  • Summer Quarter: Ende Juni bis Ende August (Bewerbungsfrist: 15.03.)

 

Seit dem Winter Quarter 2017 ist es auch möglich - wenn Sie in das höchste Level (6) eingestuft werden - einen regulären Kurs aus den Studiengängen der Western Washington University zu belegen. Wenn Sie den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten Sie die Credit-Punkte dafür, die Sie ggf. für Ihr Studium an der TU Dortmund anrechnen lassen können. In diesem Fall ist es ggf. auch möglich, Auslandsbafög (s. unten) für den Aufenthalt zu beantragen. Die reinen Englisch-Sprachkurse können idR nicht angerechnet werden.

 

Finanzierung

Deutsche und österreichische Staatsbürger/-innen können sich um das Vollstipendium im Rahmen des Joe and Anneliese Zauchner Intensive English Study Scholarship (inkl. Studiengebühren, Wohnheimzimmer und Verpflegung) bewerben. Diese Studierenden sollen die Motivation mitbringen, Ihre Englischkenntnisse aktiv im IEP zu verbessern und sich im Universitätsgeschehen engagieren wollen. Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie unten. Die Entscheidung über die Stipendienvergabe erfolgt bis zu einer Woche nach Bewerbungsfrist.

Sollten Sie eine Einstufung in die sechste und höchste Niveaustufe bekommen und den regulären Kurs für Ihr Studium an der TU Dortmund anrechnen lassen können, könnten Sie ggf. Auslandsbafög für den Aufenthalt bekommen. Da es sich um eine Partnerhochschule der TU Dortmund handelt, werden auch Aufenthalte ab einem "Quarter" gefördert, solange das Quarter mindestens 12 Wochen dauert. Eine Bescheinigung über die Hochschulkooperation mit der WWU erhalten Sie im Referat Internationales. Besonders mit dem Zuschuss für Studiengebühren (4.600 EUR) ist das Quarter dadurch gut finanzierbar.

Englischstudierende, die den Aufenthalt als "Stay Abroad" anerkennen lassen möchten, können auch Auslandsbafög beantragen, unabhängig von der Einstufung im IEP. Das Quarter muss nur mindestens 12 Wochen dauern. Eine Bescheinigung über die Hochschulkooperation mit der WWU - für die Ausnahmeregelung über die Dauer des Aufenthaltes - erhalten Sie im Referat Internationales. 

 

Erfahrungen von TU-Studierenden

Die ersten Studierenden der TU Dortmund haben ab September 2016 am IEP teilgenommen und loben die exzellente Betreuung, die Einbindung an den Campus, die tollen Sportmöglichkeiten auf dem Campus und in der Natur und natürlich die schnelle Verbesserung der Englischkenntnisse.

Bald finden Sie die ersten Erfahrungsberichte hier.

 

Qualifications for the Joe and Anneliese Zauchner Intensive English Study Scholarship

1.      Applicants must be citizens of Austria or Germany, or European citizens of Austrian or German descent, who have completed gymnasium and who demonstrate strong academic or language-learning potential.  Applicants may be current undergraduate or graduate students, although this is not a requirement of the scholarship.

2.      Applicants must be accepted to the Intensive English Program and must be eligible to apply for an F-1 Student Visa for study in the United States.  Applicants must be able to pay transportation costs to and from Bellingham, Washington State, U.S.A.

3.      Applicants must demonstrate academic ability.  Preference will be given to students with a Grade Average of 2 (equivalent to a U.S. Grade Point Average of 3.0 or B) or higher in gymnasium or university work.  Other criteria, such as financial need, educational and career goals, and participation in school activities and community service will be strongly considered. 

4.       Applicants may apply for up to one quarter of full-tuition and living-costs scholarship.  Strong educational and career goals will be a major factor in awarding scholarships.

 

Application Process

1.      Complete the information requested on the Scholarship Application form, including the statement regarding your education and career goals, and the statement describing your need for scholarship funds.  Use English, to the best of your ability, but do not worry about writing perfect English.

2.      Submit a one-paragraph statement on why you want to study English in the U.S. and what you hope to do with your English study experience.

3.      Obtain two letters of recommendation, preferably from former or current teachers or professors.

4.      Provide grade transcripts from universities or gymnasiums attended.  Unofficial transcripts are acceptable.

5.      Complete the Intensive English Program application form, found at www.wwu.edu/iep.  Be sure to indicate which quarter or quarters you would be interested in attending the IEP.  (This form is needed for issuing visa documentation to the recipients of the scholarship.) The letter of financial guarantee and the application fee, listed on the back of the form, are not required for scholarship applicants. 

6.      Submit a completed scholarship application packet at least 2 months before the program start date of which you would like to attend.  An application packet includes the completed scholarship application form, two letters of recommendation, grade transcripts, and the IEP application form.  Submit your application packet to:

 

The Intensive English Program
Western Washington University

Bellingham, WA 98225-9102

 

7.      For inquiries or more information, contact the Intensive English Program at the above address or through the following contact information:

 

Email:  iep @ wwu.edu

Phone: +1 360-650-3308

www.wwu.edu/iep



Nebeninhalt

Weitere Informationen

IEP Homepage

 

Video

Erfahrungsbericht einer
deutschen Studentin