Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Frist 20.06.: Fulbright-Stipendien für ein Masterstudium (1 oder 2 Semester) in den USA

Für das Studienjahr 2018-2019 schreibt die Fulbright-Kommission Studienstipendien zur (anteiligen) Finanzierung eines Studienaufenthalts an einer Graduate School (Master/PhD) in den USA aus. Die Bewerbung erfolgt über das Referat Internationales. Frist ist der 20. Juni 2017.

statue_of_liberty_04

Das nach dem amerikanischen Senator J. William Fulbright benannte Austauschprogramm fördert den akademischen und kulturellen Dialog mit den USA. Das Fulbright-Programm genießt weltweit ein hohes Ansehen. Die Einbindung in das internationale Netzwerk der Fulbright-Stipendiaten und -Ehemaligen ermöglicht den Stipendiaten Kontakte und Freundschaften in aller Welt.

 

Zielgruppe

Deutsche Studierende und Absolventen der Universitäten, die für 1 bis 2 Semester als "Graduate Students" (Master/PhD) in den USA studieren möchten. Spätestens im August 2018 müssen die Bewerber/-innen den Bachelor-Abschluss bzw. mindestens 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester in den traditionellen Studiengängen nachweisen können. Bei Bewerbern, die bereits einen ersten Hochschulabschluss besitzen, darf dieser nicht vor dem 1. April 2016 liegen.

 

Stipendienleistung

  • anteilige Finanzierung Lebenshaltungskosten und Studiengebühren mit Stipendien bis zu monatlich $3.850
  • ggf. Studienplatzvermittlung durch die Fulbright-Kommission
  • transatlantische Reisekosten
  • Nebenkostenpauschale (für Gesundheitszeugnis, Sprachtests etc.)
  • Kranken-/Unfallversicherung
  • gebührenfreie Visabeantragung
  • Betreuung durch die Fulbright-Kommission
  • Teilnahme an Vorbereitungstagung
  • Teilnahme an Fulbright Cultural Enrichment Seminars in den USA

 

Bewerbungsunterlagen

Alle nötigen Unterlagen und Formulare finden Sie auf den Webseiten der Fulbright-Kommission.

ACHTUNG: Die Bewerbung erfolgt über das Referat Internationales! Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen nicht direkt an die Fulbright-Kommission.

Bitte beachten Sie, dass Empfehlungsschreiben auch von den Verfasser/-innen direkt an Frau Hope geschickt werden können und nicht zwangsläufig zusammen mit den anderen Unterlagen von Ihnen abgegeben werden müssen.

Die Abgabefrist für alle Bewerbungsunterlagen ist der 20. Juni 2017 (Poststempel).



Nebeninhalt

text-logo

 

Bewerbungsfrist

20. Juni 2016

ACHTUNG: Die Bewerbung erfolgt über das Referat Internationales und nicht direkt über die Fulbright-Kommission!

 

Weitere Informationen

Ausschreibung